Ältere News
17.04.2014    
04:07    
Brandmeldeanlage
Hans-Böckler-Str.


Weitere Meldungen zum Einsatz :
 

17.04.2014    
01:47    
B3 - Brand Balkon
Enzianstr.


13.04.2014    
07:25    
Verkehrsunfall
B19 - Höhe Ortwang


   

Weitere Meldungen zum Einsatz :
 

06.04.2014    
16:20    
B1 - Brand Müllcontainer
Weiherkopfweg


06.04.2014    
07:00    
Brand Mülltonne
Oberallgäuer Platz


 25.03.2014    Truppmannausbildung ging mit Abschlußprüfung zu Ende


Die gemeinsame Truppmannausbildung aller Sonthofer Feuerwehren ging am Montagabend mit der Abschlußprüfung zu Ende. Alle 15 Teilnehmer konnten anschliessend von Kreisbrandmeister, Peter Bernhard die gute Nachricht über die bestandene Prüfung in Empfang nehmen.

weiter >>

 24.03.2014    Neuer KdoW für den Sonthofer - Einsatzleitdienst


Seit gut 3 Wochen ist das neue Kommandofahrzeug des Sonthofer Einsatzleitdienstes im Dienst. Der Skoda Yeti (4x4, 160 PS) ersetzt den Subaru Forester, welcher an das THW Sonthofen abgegeben wurde. Das neue Fahrzeug wurde komplett vom Feuerwehrverein, ohne städtische Mittel finanziert.

weiter >>

 08.02.2014    11.2. ist Europäischer Tag der 112 –
 Europaweit seit fast 20 Jahren


Quelle : Landesfeuerwehrverband Bayern

Bürger, die Hilfe der Feuerwehr oder des Rettungsdienstes benötigen, wählen seit fast 20 Jahren die Notrufnummer 112. Und das jederzeit, egal in welchem europäischen Land und egal aus welchem Netz immer kostenlos. Selbst in der Schweiz und Südafrika gilt sie.

weiter >>

 04.02.2014    Erinnerung an das 150-jährige Jubiläum


Zur Erinnerung an das 150-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen e.V. überreichte Eugen Heimhuber mehrere Vergrößerungen und ein Großformat-Leinenbild an den Feuerwehr Kommandanten Andreas Kracker.


 26.12.2013    Silvesterfeuerwerk - Sicherheitshinweise beachten !


Auch in diesem Jahr dürfen wieder Feuerwerkskörper mit einer Effektmasse von bis zu einem halben Kilogramm verkauft werden, rund doppelt so viel, wie bislang. Und nicht nur das: Die Munition darf auch leicht schräg aus den Batterien aufsteigen, bislang waren nur senkrecht aufsteigende Effekte erlaubt. Bei Feuerwehren kommt die Befürchtung auf, dass dies zum Beispiel Balkonbrände begünstigen könnte.


Ältere News






  >>Jetzt Fan werden