B2 – Brand im Freien

Wir wurden zusammen mit der FF Berghofen unter dem Alarmstichwort B2 – Brand im Freien, Hütte alarmiert. Vor Ort brannte eine kleine Hütte (Bauart ähnlich einem Baumhaus). Um ausreichend Wasser zur Brandbekämpfung an der Einsatzstelle zu haben, speiste unser Tanklöschfahrzeug SF 23/1 das Löschgruppenfahrzeug von Berghofen ein. Nachdem die Hütte und die Vegetation vollständig abgelöscht waren, kontrollierten wir zum Abschluss noch mit der Wärmebildkamera.

THL P Zug

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden wir gemeinsam mit den Kameraden der FW Rieden zu einem gemeldeten Bahnunfall gerufen. Der Zugführer meldete einen Zusammenstoß mit einer Person im Bereich hinter dem Rudolf-Diesel-Park. Er leitete sofort eine Notbremsung ein und verständigte die Rettungskräfte. Eine sofortige Absuche des Gleiskörpers ergab keinerlei Anhaltspunkte für eine Kollision – es konnte keine Person aufgefunden werden. Der Bereich wurde weiträumig abgesucht, jedoch ohne Erfolg. Zur Absuche wurde sogar ein zufällig im Bereich befindlicher Hubschrauber aus Lichtenstein eingesetzt.

In Absprache mit der zuständigen Bundespolizeistreife wurden die Suchmaßnahmen nach geraumer Zeit abgebrochen und der Einsatz konnte beende werden.

THL VU

Auf der Rückfahrt vom B 4 Gunzesried kam der ELD, KBM und SF 12/1 zu einem Verkehrsunfall auf der B 308 dazu. 2 PKW prallten frontal zusammen. 4 beteiligte Personen waren zu erkennen, davon 2 verletzte Personen.

Die FF übernahm die Erstversorgung der Patienten, durch einen Notfallsanitäter und einen Rettungsassistent, ebenso wurde der Verkehr notdürftig geregelt. Aufgrund der auslaufenden Betriebsmittel und der notwendigen Verkehrslenkung auf der Bundesstrasse wurden weitere Kräfte nachgefordert.

THL 1 – Verkehrsunfall mit PKW

Nach einem Verkehrsunfall auf der B19 lag das Unfallfahrzeug auf der Fahrbahn. Wir haben die Polizei bei der Absicherung der Unfallstelle unterstützt. Zur Landung des Rettungshubschraubers musste die B19 kurzeitig vollständig gesperrt werden. Nach der Beseitigung des Unfallfahrzeuges musste die Fahrbahn noch gereinigt werden.

B2 – Brand Kamin

Passanten haben einen Kaminbrand bei einem Mehrfamilienhauses festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Alle Bewohner hatten bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte das Gebäude bereits verlassen. Eine verqualmte Wohnung wurde unter Atemschutz kontrolliert und anschließend das gesamte Gebäude belüftet. Das Gebäude wurde dem Eigentümer und dem Kaminkehrer übergeben.

B2 – Brand PKW

Ein Kleinbus hat während einer Leerfahrt auf der B19 plötzlich Feuer gefangen. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch in einer Parkbucht abstellen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Kleinbus bereits im Vollbrand. Unter schweren Atemschutz und Einsatz von Schaummittel wurde das Fahrzeug gelöscht. Während den Lösch- und Bergungsarbeiten musste die B19 in Richtung Immenstadt für rund zwei Stunden vollständig gesperrt werden.

B BMA privater Rauchmelder

Aus einer Dachgeschosswohnung hörte man einen Piepton. Nach Erkundung durch die Feuerwehr, stellte sich als Ursache für das Piepen, Handwerkerarbeiten heraus. Ein Bausauger wurde verwendet, der als Warnton einen ähnlichen klingenden Ton wie ein ausgelöster Rauchmelder abgibt.