Fahrbahnsäuberung nach Verkehrsunfall

Datum: 20. Juli 2017 um 11:56
Alarmierungsart: 923
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Brand
Einsatzort: B 19 – Auffahrt Süd
Mannschaftsstärke: 8
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei; Straßenmeisterei


Einsatzbericht:

Ein mit Dünger beladener landwirtschaftlicher Anhänger stürzte im Bereich der B 19-Auffahrt Süd um und die Ladung verteilte sich großflächig auf der Fahrbahn. Der Anhänger wurde durch die Feuerwehr wieder aufgestellt. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt und der Vekehr konnte durch die Straßenmeisterei wieder frei gegeben werden.

You may also like