B3 – Rauchentwicklung unklar im Gebäude

Datum: 4. August 2017 um 17:36
Alarmierungsart: 922
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Goethestr.
Mannschaftsstärke: 17
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: BRK, FF Berghofen, JUH FR, PI Sonthofen


Einsatzbericht:

Ein vergessener Kopftopf löste die Rauchmelder in der Wohnung im 3. OG des Wohnblocks aus. Besorgte Nachbarn riefen daraufhin den Notruf. Da unser Löschzug wegen der BR-Radltour ausgelagert war, konnte dieser ohne Verkehrsbehinderungen direkt anfahren und war sofort zur Stelle. Die FF Berghofen wurde durch die Leitstelle Allgäu mitalarmiert. Schaden entstand lediglich am Kochtopf, ansonste konnte die Wohnung unbeschadet an die Bewohner übergeben werden.

You may also like