Auslaufender Treibstoff aus Fahrzeugtank

Datum: 31. Januar 2017 um 8:40
Alarmierungsart: 921
Dauer: 5 Stunden 45 Minuten
Einsatzart: Brand
Einsatzort: B308 Reckenberg
Mannschaftsstärke: 13
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: FFW Tiefenbach, PI Sonthofen


Einsatzbericht:

Nach einem Verkehrsunfall drohten Betriebsstoffe aus einem LKW auszulaufen. An der Einsatzstelle konnten wir aber feststellen, dass der Treibstofftank unversehrt war und auch aus dem Motorbereich keine Betriebsstoffe ausgelaufen sind. Der nicht mehr fahrbereite LKW musste mit schwerem Gerät durch eine Spezialfirma geborgen werden. Auf Grund der örtlichen Nähe zur Ostrach, blieb die Feuerwehr bis zum Abschluss der Bergung an der Einsatzstelle.

Bilder : Blaulichtreport Südschwaben/Allgäu, Feuerwehr Sonthofen

You may also like